AleaThoron
   
  FairyCat's Potions and Passions
  Vorwort der Autorin
 
Dies ist meine dritte Fanfiction. Die Geschichte ist mit 35 Kapiteln komplett geschrieben, hat mit über 200.000 Worten Epik-Charakter erreicht und muss nur noch ins Internet gestellt werden. Ich werde versuchen, einmal pro Woche zu updaten (was wahrscheinlich nicht immer funktionieren wird, weil ich viel unterwegs bin).
 
Vermutlich stehe ich mit meiner Meinung ziemlich allein, aber ich empfand den letzten Band auch als den Schwächsten. Möglicherweise liegt dies nur daran, dass ich so schwer enttäuscht war und heute noch bin, dass mein Lieblingscharakter einen derartig unrühmlichen Tod sterben musste, vielleicht auch, weil mich der Epilog regelrecht schockiert hat oder ich einfach Ron und Hermione nicht als Paar sehen kann, ohne dass sich mir das nicht vorhandene Gefieder sträubt.
 
Also beschloss ich vor zwei Jahren, meine eigene Fortsetzung zu schreiben. Die Geschichte beginnt am Morgen nach der Schlacht um Hogwarts und ist eine Fortsetzung der Harry Potter-Romane 1 bis 7, wie es hätte sein können, in der alles berücksichtigt wurde, mit Ausnahme des Epiloges. Auch die Zeitlinie, in die ich Teile meiner Geschichte eingepasst habe, entspricht voll und ganz den Vorlagen durch JKR. Die einzige weitere Veränderung, die ich vorgenommen habe, ist die Tatsache, dass Severus Snape Naginis Angriff überleben wird.
 
Trotzdem muss ich eine Warnung aussprechen: Wer hier übermäßige Action, höchste M-Kapitel und Horror sucht, wird an dieser Geschichte wenig Freude haben. Die Story ist logisch aufgebaut, canon compliant und eine absolut psychologische Weiterentwicklung der Charaktere. Falls man mich zwingen sollte, sie irgendwo einzuordnen, dann würde ich sie als Drama und Romance bezeichnen.
 
Und nun wünsche ich viel Vergnügen.
Alea Thoron
 
  Besucher: 1 Besucher (3 Hits)  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=